Wir über uns

Vergangenheit :

Weinheim Plus ist aus der Weinheimer Bürgerinitative (BI) “Rettet das Flair Weinheims” hervorgegangen (Website mit Gästebuch www.schlossberg-beton-terrasse.de). Nach und nach kamen immer mehr Bürger und Gäste Weinheims zu der Überzeugung, daß die Fehlentwicklungen dort nur die Spitze eines Eisbergs sind. Keine der etablierten Weinheimer Parteien war in der Lage oder willesn hier gegenzusteuern. Die deutlich durch das Regierungspräsidium Karlsruhe beanstandeten Verfahrensweisen verhinderten, was die Weinheimer Bürgerschaft immer wieder forderte : Information, Transparenz, Öffentlichkeit und die Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen. Aus der BI wurde die nichtmitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung Weinheim Plus.

Gegenwart :

Weinheim Plus wagte als erste der zahlreichen Bürgerinitiativen in Weinheim den Schritt, an den Kommunalwahlen 2009 aktiv und konstruktiv teilzunehmen. Weinheim Plus versteht sich nicht nur als Sprachrohr der Bürgerinnen und Bürger, sondern auch aller Bürgerinitiativen, die sich im Gemeinderat Gehör verschaffen wollen.

Die Stadträte von Weinheim Plus wollen im Gemeinderat, den Auschüssen und dem Ältestenrat “konstruktiv stören”, und für frischen Wind sorgen. Dabei sollen grundsätzliche Fragen nicht nur gestellt, sondern auch beantwortet werden.

Zukunft :

Weinheim Plus wird in Zukunft aktiv, sachlich und konstruktiv an der Weinheimer Kommunalpolitik teilnehmen.

Nach dem Willen von 20.980 Wählerstimmen (4,9%) wird Weinheim Plus wird für mehr Transparenz, Öffentlichkeit, Information und Diskussion in der Weinheimer Kommunalpolitik sorgen.