Nochmal : Ostfassade der Weinheim Galerie

Es kann kein Zweifel daran bestehen, daß die Weinheim Galerie ein Glücksfall für Weinheim ist, mag sie auch etwas zu hoch und etwas zu breit geraten sein. Die Bebauung und die Gestaltung der Nord-, Süd-, und Westfassaden sind in Ordnung.

Einzig die Ostfassade, welche aufgrund der besonderen Topographie gerade auch den Blick von der Windeck und auf die schönste Altstadt der Welt beeinträchtigt, entspricht nicht den Ansprüchen, die die Weinheimer Bürgerschaft stellen darf, gerade auch weil erhebliche städtische Sanierungsmittel geflossen sind. Das Redescript von Stadtrat Dr. Michael Lehner in Sachen Ostfassade im .pdf-Format finden Sie hier ( hier klicken ).

Kommentare sind geschlossen.